Fallsand

Schützt die Kleinen vor Schrammen und Kratzer!

Dass Sand nicht gleich Sand ist, findet man schnell heraus, wenn man darauf fällt. Dansand® Fallsand ist speziell für Sandkisten und Spielplätzen entwickelt und vom Dancert A/S zertifiziert.

Sand für Spielplätze, Sandkisten und als Fallunterlage fordert einen speziellen Sand, der stoßdämpfend ist und sich nicht komprimiert.

Der einzigartige Fallsand von Dansand A/S ist nicht nur vom Dancert A/S zertifiziert, sondern auch als Sandkistensand und sichere Unterlage für Spielplätze zugelassen.

Fallsand ist ein gewaschenes Sandprodukt, welches den Ansprüchen von BULP – die dänische nationale Organisation für Kleinkinderzieher/-innen – entspricht. Darüber hinaus haben wir den Sand bearbeitet, um Kinder vor Mikroorganismen zu schützen, die Augenentzündungen hervorrufen können.

Um zu errechnen, wie viel Fallsand Sie benötigen, können Sie folgende Formel verwenden: Länge x Breite x 30 cm Tiefe = Anzahl m3

1 m3 Fallsand wiegt 1,5 Tonnen

Fallsand® 38V / Zertifikat G05204 ist bis zu einer Fallhöhe von 3,0 Metern.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort!

Der Sandkasten soll sauber sein?

Dansand bietet zwei einzigartige Sandqualitäten, jeder mit seinen eigenen Vorteilen, für Sandkisten und als Fallunterlage.

Lehm und andere Unreinheiten wurden aus dem Dansand® Spielkistensand ausgewaschen. Sandkistensand ist sauberer als Seesand und Strandsand. Mit modernen Produktionsmethoden kombiniert, ist es leicht, Sandkistensand herzustellen, der den Spielplatzzertifizierungen erfüllt.

Um auszurechnen, wie viele Tonnen Sandkistensand Sie benötigen, können Sie folgende Formel benutzen:

Breite x Länge x 30 cm Tiefe = Anzahl m3. 1 m3 Sandkistensand wiegt 1,5 Tonnen

Dansand® Spielkistensand ist nach G052-02 zertifiziert.