Sandfüllungen

Die Füllung der Leere

Ofengetrockneter Sand ist ein optimales Material, um z. B. Abwasserrohre, Windmühlentürme, Hohlräume in Gebäuden und Öltanks zu befüllen.

Wir liefern Sand für alle Arten von Sandbefüllung. Der Öltank muss bei der Sandlieferung bodengesaugt sein, Auffüllrohr und Auslüftungsrohr müssen intakt sein. Die Verbindung zum Haus muss jedoch unterbrochen sein.

Bei größeren Öltanks muss der Deckel für den Personeneinstieg entfernt sein. Außerdem müssen auf dem Platz Helfer sein, die dem Fahrer von Dansand A/S bei größeren Aufgaben beistehen können, wie z. B. Abflussleitungen und großen Tanks. Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer im Wagen bleiben können.

Bei größeren Rohren, Windmühlentürmen und großen Öltanks muss der Schlauch am Ende des Rohrs / der Leitung befestigt werden. Oft wird ein 3" (50 mm/6 Bar) PE-Rohr verwendet, welches nach und nach während der Befüllung zurückgezogen werden kann. Das Anbringen solcher Rohre muss vom Unternehmer vor dem Ankommen des Fahrzeuges angebracht werden.

Leider können wir aufgrund von Explosionsgefahr keine Benzintanks befüllen.